Unser Schulleitbild

 

Entstehung

Die Entwicklung und Fertigstellung des Schulleitbildes war Jahresthema im Schuljahr 2017 / 18.

Alle Beteiligten durften ihre Herzenswünsche / Ideen für ihre / unsere gute Schule aufschreiben.

Zunächst wurden die Themen in den Klassen besprochen und dort entstanden Plakate mit den Herzensangelegenheiten der SchülerInnen.

Die Partner der Schule (nicht pädagogisches Personal, Sachaufwandsträger, Vertreter aus Vereinen und Gruppierungen der Gemeinde, Mittagsbetreuung ...) trafen sich und formulierten ihre Wünsche.

Die Elternvertreter und andere Eltern wurden ebenso zum Thema befragt.

Das Kollegium setzte sich zusammen und schrieb seine Anliegen nieder.

Die Wünsche aller wurden aufgeschrieben, kategorisiert und in einer Tabelle festgehalten.

 

Weiterer Prozess

Im Kollegium wurden Ideen zur Zusammenführung der einzelnen Wünsche und deren Umsetzung in einem Leitbild gesammelt.

Anschließend formulierte und gestaltete eine kleine Arbeitsgruppe  das Leitbild mit seinen Leitideen.

Der Entwurf wurde dann allen Beteiligten noch einmal zugänglich gemacht. Anregungen und Vorschläge wurden ins Leitbild eingearbeitet.

 

Ergebnis

Unser Schulleitbild

Im Mittelpunkt steht das gestärkte Kind mit vielen Eigenschaften, die es in und durch die Schule weiterentwickelt hat.

Unsere SchülerInnen kennen den Stärkenmenschen aus den Lernentwicklungsgesprächen und können sich so mit der Darstellung identifizieren.

Die sechs absichtlich einfach und kindgerecht formulierten Leitgedanken sind Antwort auf die Überschrift  "Das macht uns stark!" Das Wort "uns" schließt  hier alle mit ein, die an unserer Schule beteiligt sind.

1. Ich bin wichtig!

2. Ich - Du - Wir gehören zusammen!

3. Wir leben unsere Gemeinschaft!

4. So gelingt Lernen!

5. Wir in Güntersleben!

6. Wir sind neugierig und offen!

Um die Leitgedanken herum gruppieren sich die Aktivitäten, Methoden und Beispiele, mit denen wir in der Schule gemeinsam an der Verwirklichung der Leitgedanken arbeiten.

 

Das Schaubild

Im Schaukasten hängen die Leitgedanken und Beispiele flexibel an einer Magnettafel, so dass unser Leitbild weiterentwickelt, umgestaltet und fokussiert werden kann.

 

 

 

 

   
© Ignatius-Gropp-Grundschule