Medienkonzept der Ignatius – Gropp – Grundschule Güntersleben

(nicht Fettgedrucktes für alle Klassenstufen, Fettgedrucktes ab 3. Klasse)

Basiskompetenzen, die alle Medienbereiche betreffen:

Suchen und Verarbeiten / Kommunizieren und Kooperieren /Produzieren und Präsentieren / Analysieren und Reflektieren

 

allgemein: digitale und analoge Medien

 

  • unterscheiden, vergleichen und nutzen Medien: Printmedien (Bücher, Zeitschriften, Zeitung…), visuelle (Bilder, Fotos, Plakate, Tabelle…),

auditive (CD, Radio, Hörbuch, Schallplatte…), audiovisuelle (DVD, TV…) und

digitale (Internet, e-book, Programme, Apps, Messenger…)

 

 

  • reflektieren über Medien, üben kritischen Umgang

(Wirklichkeitsnähe, manipulative Aspekte, Werbung)

 

  • kennen und nutzen Schul- und Gemeindebücherei

 

 

  • entnehmen zunehmend komplexere Informationen und Daten aus den verschiedenen Medien

(Internet, Film, CD, Zeitung, Zeitschrift, Lexikon, Buch, Sachkartei …) und Darstellungsformen (Tabelle, Schaubilder, Texte, Filme…)

wenden hierzuLesestrategien, Recherchestrategien an: erfragen, Interview, Internet

  • verarbeiten Informationen in eigenen Produktionen
  • präsentieren Ergebnisse illustriert durch Bilder, Fotografien, durch Tonaufnahmen, Tabellen…

mit Hilfe von PC / Dokumentenkamera …

  • verfassen Nachrichten und geben sie weiter

      

Unterrichtsbeispiele und Materialien

Führerschein Medienkompetenz

Vergleich Klassenlektüre mit Film: z.B. „Rennschwein Rudi Rüssel“

Vergleich Bilderbuch „Die Zauberflöte“ und Oper

 

geeignete Texte und Bilder für Referat finden

 

Ausleihe, Lesetage, Büchereiführerschein

 

Informationen zu versch. Themen: z.B. Weihnachten, Länder, Religionen, Plastik, Instrumentenkartei

Interview zu Beruf und Ehrenamt (Eltern, Bürgermeister, Kläranlage)

Interview zu Erlebnissen von früher

Interview zu Haustieren / Familie

Interviewauswertungen präsentieren

Portfolio: Ich und meine Familie, Buchstabenplakat,

Lapbook zu Formen

Schülerarbeiten allgemein in allen Fächern

Handout zu Referat

Diagramme / Schaubilder erstellen z.B. „Aus diesen Ländern kommen die SuS unserer Grundschule“ oder „Die Schüler unserer Klasse haben diese Haustiere“

Briefe, Grußkarten, Einladungen…

digitale Medien:

Bedienfunktionen kennen, anwenden

  • Komponenten des PC / der Tablets
  • PC richtig hoch- und herunterfahren
  • Programme starten, benutzen und beenden
  • richtige Bedienung von Maus und Tastatur
  • Speichern und Drucken von Dateien und Dokumenten
  • Tastaturübungen
  • Texte schreiben, überarbeiten, formatieren, gestalten, Bilder einfügen (Textverarbeitung)

 

Arbeiten mit Programmen und Internet

  • Umgang mit schulhausinternen Lernprogrammen Übungen auswählen und ausführen; Inhalte üben und festigen -- Antolin, Lernwerkstatt 9
  • Urheberrecht kennen
  • Achtung: persönliche Daten
  • im Internet auf geeigneten Seiten recherchieren;
  • Kindersuchmaschinen nutzen

 

richtiges Verhalten

  • Verhalten am PC / Tablet einüben
  • Gesundheitsaspekte beachten (Zeit…)
  • Gefahren im Umgang mit Internet

Material: Führerschein Medienkompetenz

 

Wir schreiben Märchen / gestalten ein Märchenbuch

 

Filme über mebis oder youtube

zu Sachthemen in HSU (Kläranlage, Trinkwasser, Dichte des Wassers, Leben am Wasser, Brücken auf der Welt)

Englisch (Weihnachtsbräuche, Sightseeing London, Kurzgeschichten/Bilderbuch „What’S the time, Mr. Wolf)

Deutsch (Wutanfall)

Ethik (Divalifest im Hinduismus, Leben in Indien, Fair trade Clips, Plastikpiraten)

Mathematik: EInmaleinslied

WG: ANleitungen

Spiele im Netz

im Unterrichtsfach Englisch

Internetrecherche

Bilder über google-Bilder-Suche für Werkbetrachtung Kunst

für Referate: Länder Europas, Musikinstrumente, Wald Weihnachtsbräuche in anderen Ländern

visuelle Medien:

  • nutzen Fotokamera
  • dokumentieren eine Situation durch Fotografien
  • verarbeiten und präsentieren eigene Fotos
  • reflektieren (Zweck, Eignung?)
  • erkennen Gestaltungsprinzipien in Kunstwerken, in Werbung
  • Trickfilm produzieren

Fotografie von Pflanzen der Hecke/ Wiese

nehmen ein Videoclip auf zum Thema Werbung

erstellen ein Bilderbuchkino und laden Zuschauer ein

Auditive Medien

  • nutzen Wiedergabemedien zur musikalischen Begleitung
  • Hörfähigkeit entdecken und schulen
  • zur Anfertigung einer Klanggeschichte
  • präsentieren, reflektieren (Zweck, Eignung?)
  • Gelesenes, Geschriebenes vertonen

digitale Aufnahme von Musik / von Liedern für Eltern …

Aufnahme einer Klanggeschichte z.B. „Pippi Langstrumpf und die Diebe“

Printmedien / Texte

  • Lesefähigkeit, – fertigkeit und - verstehen bewusst steigern
  • kennen und unterscheiden Textsorten
  • arbeiten mit Kinderliteratur
  • planen, schreiben, gestalten und überarbeiten eigene Texte / Bilderbücher

Lesen mit Antolin

Teilnahme am filby - Programm

Portfolio erstellen

Handout für Referate gestsalten

Buchvorstellung / Bücherkiste

Wissensbuch/ Themenbücher / Klassengeschichtenbuch, Klassenkochbuch erstellen

Beiträge für Veröffentlichungen erstellen (Gemeindezeitung, Homepage)

vom Schulteam der Ignatius-Gropp-Grundschule erstellt – Stand Dezember 2018

   
© Ignatius-Gropp-Grundschule